Einfach neue Mitarbeiter gewinnen und mehr Umsatz machen! – Fachvortrag

Einfach neue Mitarbeiter gewinnen und mehr Umsatz machen! – Fachvortrag

Kommentare deaktiviert für Einfach neue Mitarbeiter gewinnen und mehr Umsatz machen! – Fachvortrag

Auf Einladung von Frank Deubner und Anuschka Kordes von der Wirtschaftsförderung des Landkreises Schweinfurt stellten wir im großen Ratssaal des Landratsamts vor zahlreichen Unternehmern und Entscheidungsträgern in der Region unsere Konzepte zum effektiven Personalmarketing vor.

Dass dieses Thema auch in der Politik oberste Priorität hat bewies die Tatsache, dass es sich SPD-Landrat Florian Töpper nicht nehmen lies, diese Veranstaltung mit einem kurzen Grußwort persönlich zu eröffnen.

Danach zeigten wir den Besuchern auf wie einfach es sein kann, Mitarbeiter zu gewinnen, wenn der Unternehmer einen anderen Blickwinkel einnimmt und auf Veränderungen nicht schimpft, sondern seine Handlungen daran ausrichtet.


Der Personal-Markt 2008

Es war die Zeit der Finanz- und Bankenkrise. Viele Unternehmen mussten auf Kurzarbeit umstellen, einige Unternehmen haben Mitarbeiter entlassen. Es gab eine Arbeitslosenquote von 9 % und ca. 3,8 Mio. Arbeitssuchende. Wer zu dieser Zeit Mitarbeiter suchte, musste das einfach nur bekanntmachen und hatte in wenigen Tagen unzählige, qualifizierte Bewerbungen auf dem Tisch, aus denen er auswählen konnte. Schöne Zeiten für Arbeitgeber!


Der Personal-Markt 2018/2019

Die Wirtschaft in Deutschland läuft auf Hochtouren. Geburtenstarke Jahrgänge gehen dem Arbeitsmarkt durch Verrentung verloren. Die geburtenschwachen Nachkommerjahrgänge können diese Differenz nicht ausgleichen. In Deutschland herrscht praktisch Vollbeschäftigung. Wer jetzt Mitarbeiterarbeiter sucht, konkurriert mit vielen anderen Unternehmen. Schöne Zeiten für Arbeitnehmer!


Die Sichtweise ändern:

1. Der Unternehmer ist der Bewerber
Ihr potentieller Mitarbeiter hat mit einer sehr hohen Wahrscheinlichkeit einen Job. Vielleicht ist er nicht ganz zufrieden und denkt über einen Wechsel nach. Aber warum sollte er dann ausgerechnet zu Ihnen gehen? Er kann aus einer großen Anzahl von Unternehmen wählen, die ihn mit Handkuss nehmen. Also: umwerben Sie Ihren neuen Mitarbeiter so, wie Sie auch um Kunden werben. Zeigen Sie auf, warum er gerade Ihr Unternehmen auswählen soll (siehe hierzu auch Spalte links).

2. Sie suchen nicht – Sie werden gefunden (hoffentlich)
Qualifizierte Mitarbeiter bekommen Sie heute nicht mehr über Stellenanzeigen, sondern über Netzwerke. Auch hier gibt es wieder eine große Parallele zur Kundengewinnung. Unternehmen, die gut in Ihrem Markt vernetzt sind, machen nicht nur gute Umsätze, sondern bekommen auch unaufgefordert kontinuierlich Bewerbungen zugeschickt. 

Neben den individuellen persönlichen Netzwerken ist in den Online-Medien das „Storytelling“ das A & O wie sich ein Unternehmen positioniert. Erzählen Sie kleine Geschichten um Ihr Unternehmen, lassen Sie Mitarbeiter zu Wort kommen, die erzählen, wie toll es ist in Ihrem Unternehmen zu arbeiten, usw.

Posten Sie dieses „Storytelling“ in den sozialen Netzwerken, wo es Verbreitung findet. Unabdingbar sind derzeit Facebook und Youtube. Insbesondere kleine Videos als Storytelling finden großen Anklang. Natürlich gibt es noch unzählige weitere soziale Netzwerke, die Sie bedienen könnten. Sie sollten sich aber auf die Netzwerke beschränken, die derzeit die höchsten Erfolgschancen versprechen. Denken Sie unbedingt daran, dass Sie beim Posten im Social Media immer Links zu Ihrer Homepage setzen. Ihre ständig gepflegte und aktualisierte Homepage ist letztendlich der Landeplatz für Ihren neuen Mitarbeiter. Und natürlich muss auch hier das Storytelling weitergeführt werden – und zwar gut sichtbar von der Startseite aus.

Wie dies in der Praxis aussieht wurde am Beispiel des Bergtheimer Unternehmens Gerber Spanndecken gezeigt. Und Danilo Tischler, Mitglied der Geschäftsleitung, schilderte seine positiven Erfahrungen hierzu.


Fazit

Die Märkte ändern sich, die Zeiten ändern sich und mit Ihnen ändern sich die Menschen und deren Verhalten. Ändern Sie auch als Unternehmer Ihr Handeln. So werden Sie einer erfolgreichen Zukunft mit guten Mitarbeitern und guten Umsätzen entgegensehen.


Interesse an Personalmarketing? Wir sind Ihnen gerne behilflich.
Unverbindliche kostenfreie Anfrage:

Tel. 0931 – 35 95 423
office@empathie-agentur.de

Foto v. li.: Danilo Tischler (Gerber Spanndecken), Fredy Groth (empathie agentur), Anna Pfrenzinger (Mainfranken GmbH), Annelie Groth (empathie agentur), Anuschka Kordes (Wirtschaftsförderung Schweinfurt), Frank Deubner (Wirtschaftsförderung Schweinfurt), Nicole Preißendörfer (Pickel & Partner), Rüdiger Pickel (Pickel & Partner), Landrat Florian Töpper, Bildrechte: Landratsamt Schweinfurt