Förderung unternehmerischen Know-hows

Förderung unternehmerischen Know-hows

Kommentare deaktiviert für Förderung unternehmerischen Know-hows

Eine professionelle Marketing- und Vertriebsberatung trägt zur Steigerung der Leistungs- und Wettbewerbsfähigkeit Ihres Unternehmens bei. Aus diesem Grund wird diese Dienstleistung vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle für kleine und mittelständische Unternehmen gefördert.

Voraussetzungen

  • Sie sind mit Ihrem Unternehmen länger als zwei Jahre am Markt
  • Sie haben weniger als 250 Beschäftigte
  • Ihr Jahresumsatz ist geringer als 50 Mio. Euro
  • Ihr Unternehmenssitz ist innerhalb der Bundesrepublik Deutschland
  • Sie beauftragen einen von der BAFA zugelassenen Marketingberater
    (Die empathie agentur besitzt diese Zulassung)

Fördersumme

  • Bemessungsgrundlage 3.000 €
  • 50% Förderung = 1.500 €

Antragsstellung

  • Die Förderung muss online bei der BAFA beantragt werden
  • Wir erstellen diesen Antrag auf Wunsch in Ihrem Namen
  • Wir reichen nach Abschluss alle Daten auf Wunsch in Ihrem Namen bei der BAFA ein

Ausgenommen sind

  • Steuerberater, Rechtsanwälte, Wirtschaftsprüfer, etc.
  • Erzeuger landwirtschaftlicher Primärerzeugnisse, z.B. Landwirte, Fischer etc.
  • Religionsgemeinschaften und Stiftungen
  • Unternehmen im Insolvenzverfahren oder Zwangsvollstreckung

Sie haben noch Fragen?

Tel. 0931 – 35 95 423
office@empathie-agentur.de

 

zur Übersicht